Kosten

Erstgespräch (=erster persönlicher Kontakt in der Praxis):

  • Dauer: 50 Minuten
  • Kosten: kostenfrei

 

Einzeltherapie:

  • Dauer einer Einheit: 50 Minuten
  • Kosten pro Einheit: €60.-

 

Paartherapie:

  • Dauer einer Einheit: 90 Minuten
  • Kosten pro Einheit: €90.-

 

Gruppentherapie:

  • Dauer einer Einheit: 90 Minuten
  • Kosten pro Einheit: €60.-

 

(Eltern)Beratung:

  • Dauer einer Einheit: 50 Minuten
  • Kosten pro Einheit: €60.-

 

Vereinzelte Stunden werden jeweils am Ende der Sitzung abgerechnet.

Wenn es den Entschluss gibt gemeinsam arbeiten zu wollen, wird immer in der letzten Stunde des jeweiligen Monats abgerechnet.

 

Krankenkassenzuschuss und vollfinanzierte Kassenplätze:

Voll- bzw. Teilfinanzierung ist nur bei TherapeutInnen möglich, welche die Ausbildung abgeschlossen haben und in der PsychotherapeutInnen-Liste des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen (BMGF) eingetragen sind.

Deshalb ist eine Krankenkassenrefundierung (ca. €21,80.- pro Einheit) von Therapien, die bei TherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision in Anspruch genommen werden, nicht möglich. Aus diesem Grund ist der Stundensatz (wie auch der mancher KollegInnen im Ausbildungsstatus) niedriger als der von eingetragenen TherapeutInnen. Die Stundensätze variieren von AnbieterIn zu AnbieterIn, da es keine Rahmenverträge mit Krankenkassen gibt bzw. auch keine PsychotherapeutInnenkammer, die Regelungen vorgeben.

 

All dies führt leider oft zur Frage der Finanzierungsmöglichkeit und stellt manchmal eine scheinbar kaum zu überwindende Hürde dar. Deshalb biete ich neben den oben genannten Tarifen, die meine Standartarife sind, auch Sozialtarife an, wenn nötig und möglich. Sozialtarif bedeutet, gemeinsam eine flexible Einigung über die Höhe des Stundenhonorars zu finden.